Aktuelles-Archiv: Sammlungsentwicklung 2016-2011

Archiv 2010-2006          Archiv 2005-1972

News Neues Anekdoten-Plauderei-Projekt mit Musik Mehr

"Der Doktor und seine singende Sprechstundenhilfe" - so lautet der Titel des neuesten Anekdoten-Plauderei-Projekts, das der Sammler mit Sängerin Heide Bertram als Bühnenpartnerin in der Mache hat (verfügbar ab Frühjahr 2017): Die 120 minütige reichhaltig bebilderte Präsentation über Erlebnisse mit legendären Showstars, Fußballhelden und Spitzenpolitikern ist wie alle Anekdoten-Projekte auch ohne Ausstellung buchbar. Interessierte Agenturen und Einrichtungen können sich bereits vormerken lassen.
News 5 von 8 Kanzlern in 70 Jahren Mehr

Im Vergleich zur SPD ist die CDU zwar noch eine junge, aber mit 5 von 8 Kanzlern immerhin die erfolgreichste Partei der Bundesrepublik. Wie so manche Ortsunion feierte im Herbst 2016 auch die Burgsteinfurter CDU ihren 70. Geburtstag. Auch der Sammler war wegen seiner 35jährigen Mitgliedschaft und als Moderator der Festveranstaltung mit von der Partie, Ehrengäste waren u.a. Christina Schulze Föcking (stellv. Fraktionsvorsitzende im NRW-Landtag) und Staatssekretär Karl-Josef Laumann.
News Mitglieds-Jubiläum Mehr

In letzter Zeit häufen sich die Jubiläums-Urkunden des Sammlers: Nach dem FC Schalke 04 und der AG der Autographensammler folgt im Herbst 2016 die CDU (Eintritt 1981 noch als Gelsenkirchener Schüler). Das Erinnerungsbild zeigt die damaligen Politiker Wolfgang Jäger (MdL 1970-1975; 1980-1995), Helmut Kohl (CDU-Vorsitzender 1973-1998) und Günter Volmer (MdL 1966-1969; MdB 1969-1983) im Wahlkampf 1980 auf der Bahnhofstraße in Gelsenkirchen. .
News Neues Anekdoten-Plauderei-Projekt Mehr

"Auf Besuch bei Heinz Rühmann, Romy Schneider, Willy Brandt und Co." - so lautet der Titel des neuesten Anekdoten-Plauderei-Projekts, das der Sammler derzeit in der Mache hat (verfügbar ab Ende 2016 / Anfang 2017): Die 100minütige reichhaltig bebilderte Präsentation über Erlebnisse mit legendären Showstars, Fußballhelden und Spitzenpolitikern ist wie alle anderen Anekdoten-Projekte selbstverständlich auch ohne Ausstellung buchbar. Interessierte Einrichtungen und Eventplaner können sich jederzeit vormerken lassen.
News Buchtipp: Heinz Rühmann (1902-1994) Mehr

Neben Autogrammen, sonstigen eigenhändigen Schriftstücken und Fotomaterial interessieren den Sammler seit jeher auch Bücher von und über bekannte Zeitgenossen aus Show, Sport, Politik und Gesellschaft. Besonders gern (aber nicht ausschließlich) sammelt und liest er natürlich Werke, die sich mit dem Leben und Wirken von Prominenten befassen, denen er selbst in seiner 1972 gestarteten Sammlerlaufbahn begegnet ist.
News Ausstellung Mehr

„Das Jüngelchen und seine Präsidentin“
20.08. bis 20.09.2016

KulturForumSteinfurt, Behördenhaus
An der Hohen Schule, 48565 Steinfurt

In nur 12 Monaten 6 tolle wie zeitintensive Ausstellungen – danach brauchen Jüngelchen + Präsidentin erstmal Pause, um die Zeit für weitere dem Sammler ebenso am Herzen liegende Projekte zu nutzen.
News Glückwunsch zu Olympia-Gold Mehr

Ein herzliches Glückauf des Sammlers nach Rio, wo Annike Krahn jetzt mit der deutschen Frauen-Fußballnationalelf die Goldmedaille gewinnen konnte. Zusammen mit ihrer Teamkollegin Melanie Behringer ist Annike dadurch die erfolgreichste deutsche Kickerin aller Zeiten, denn sie sind die einzigen, die bei allen drei internationalen Turnierarten im Finale auf dem Platz standen und siegten: Weltmeisterinnen, Europameisterinnen und nun auch noch Olympiasiegerinnen!
News Herrlich bekloppte Schalkewelt Mehr

Dass der Sammler sein Schalker Autogrammbuch oder eines der drei Bände der gemeinsam mit Dr. Heinz-Ulrich Kammeier herausgegebenen Autogramm-Buchreihe (meist für Kommunions- oder Geburtstagsgeschenke) signieren soll, kommt ab und zu schon mal vor. Aber dass er darum gebeten wird, sich auf einem Schalketrikot zu verewigen, so geschehen jetzt auf einer Fanclub-Gala, das war absolutes Neuland. Aber in der herrlich bekloppten Schalker Vereinsfamilie ist bekanntlich nichts unmöglich.
News Wiedersehen mit zwei Pokalhelden Mehr

Es ist immer wieder ein Erlebnis, mit einem Spieler der Schalker DFB-Pokalsiegerelf von 1972 zu plaudern, diesmal bei einem 25-Jahre-Fanclub-Jubiläum im münsterländischen Horstmar mit Heinz van Haaren. Bei der vom Sammler für den gastgebenden „Fanclub Schalker Virus Horstmar“ moderierten Talkrunde waren u.a. auch Mathias Schipper, der 1984 mit dem S04 den Bayern im Pokalhalbfinale das legendäre 6:6 abtrotzte, sowie Rolf Rojek und Arthur Saager vom Schalker Fanclub-Verband dabei.
News Die Löwen sind los Mehr

Kaum erscheint ein weiterer Bericht zum RTL-Löwenprojekt, melden sich trotz Sommerferien bereits Leser mit Material von damals – so soll es sein! Der Sammler sucht ständig Besucher, mitwirkende Stars, Hotelgäste und Journalisten wg. Fotos, Programmen, Eintrittskarten usw. aus den Hallen in Essen und Dortmund. Ebenso Verlage mit Interesse am reichlich bebilderten Script sowie Unternehmen / Institutionen, die sich für eine Ausstellung vormerken lassen wollen.
News Sommerpause! Sommerpause?

Zwischen (nicht wirklich erfolgreicher) EM und Bundesligastart auch für den Sammler & Aussteller mal wieder Sommerpause! Obwohl: Sichtung von Neumaterial, Fortsetzung der Arbeit am RTL-Löwenprojekt, Mediengespräche, Bearbeitung von Ausstellungsanfragen, Besprechungen mit Partnern weiterer geplanter Anekdotenplaudereien, Update dieser Webseite (hier vor allem: Aufbau der neuen Rubrik „Mediathek“ – wenigstens nach und nach) und und und …
News Ausstellung Mehr

Cliff Odum, Nachwuchs-Filmemacher mit nigerianischen Wurzeln, nahm die noch bis zum EM-Ende in der Steinfurter Werbeagentur Concept Design laufende Ausstellung „Schwarz-Rot-Goldene Schriftstücke - Es grüßen Deutschlands Fußballeuropameister“ zum Anlaß für einen Film mit dem Sammler. Der ist immer noch zuversichtlich, was EM-Titel Nr. 4 für die DFB-Nationalelf betrifft. Cliffs Assistentin Flavia dagegen drückt als Portugiesin natürlich Cristiano Ronaldo und Co. die Daumen.
News Gesucht: Nachlässe von Künstlern und Sportlern Mehr

"Sammler sind glückliche Menschen", hat Goethe, selbst eifriger Schriftensammler, einst gesagt. Recht hat der Mann, überließ doch eine von einer Herzlich-Showausstellung Kreverts begeisterte Schauspielerin nach ihrem Tod dem Sammler zu seiner Verblüffung einen Koffer mit tollem Material aus einer langen Film-, Theater- und Fernsehserien-Karriere.
News Sammlungs-PR: Dank an die Medien

Jeder Medienbericht, sei es Presse, Radio, Internet oder TV, bringt dem Sammler die Chance, dass sich Leute mit Material von „Onkel Gustav“ oder „Oma Else“ im Schrank melden. Obwohl 2016 längst noch nicht vorbei ist, haben die vielen Berichte über die diesjährigen Anekdotenplaudereien und Ausstellungen bereits für ein Rekordjahr gesorgt. Deshalb auch mal ein Dank an die Berichterstatter! Und an die Materialgeber sowieso.
News Ausstellung Mehr

Die Ausstellung „Schwarz-Rot-Goldene Schriftstücke - Es grüßen Deutschlands Fußballeuropameister“ kann noch bis zum EM-Ende am 10. Juli 2016 in Steinfurt-Borghorst besichtigt werden: Werbeagentur Concept Design, Münsterstr. 1. Kostenlose Sonderführungen für Schulen, Vereine und sonstige Gruppen durch den Sammler sind auch diesmal wieder möglich. 
News Sammlertreffen mit Überraschungsgästen Mehr

Dr. Heinz-Ulrich Kammeier, gemeinsam mit dem Sammler Herausgeber der dreibändigen Buchreihe „Autographen und Autogramme. Eine faszinierende Leidenschaft“ lud zum diesjährigen Treffen der Arbeitsgemeinschaft der Autographensammler e.V. auch zwei Sportler als Gäste ein. Neben Nationalspieler Bernd Cullmann zur Überraschung der Sammlerfreunde in Remscheid vor Ort: Schwimm-Weltrekordler Ernst Joachim Küppers, 1959-1967 20facher Dt. Meister und 1964 Olympia-Silber in Tokio.
News „Vorgestern habe ich Dich noch eingerahmt“ Mehr

Zwischen Vorbereitung und Eröffnung seiner aktuellen Ausstellung „Schwarz-Rot-Goldene Schriftstücke - Es grüßen Deutschlands Fußballeuropameister“ nimmt der Sammler am Jahrestreffen 2016 der einst von ihm mitgegründeten Arbeitsgemeinschaft der Autographensammler e.V. im Deutschen Röntgenmuseum in Remscheid teil. Als einer von zwei Gästen mit dabei: Bernd Cullmann vom 1. FC Köln, 1980 mit Bundestrainer Derwall, Dietz, Rummenigge und Co. Europameister.
News Neuzugang für die DFB-Sammlung Mehr

Die seit den 70er Jahren vom Sammler verfolgte Strategie einer intensiven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit führt erfreulicherweise immer wieder zu Erfolgen. So bereichert jetzt ein inzwischen im verdienten Ruhestand lebender Journalist die DFB-Sammlung um seinen alten Presseausweis von der Fußball-Weltmeisterschaft 1974. Zwar kein Autogramm oder Autograph, aber dennoch ein besonderes Erinnerungsstück an die erste WM in Deutschland. Da sagt der Sammler (damals selbst im Gelsenkirchener Parkstadion dabei) doch gerne: Herzlichen Dank!
News Falschmeldungen Mehr

Richtig ist, dass das irre Goldhemd des Sammlers nur geliehen ist und sich der rechtmäßige Besitzer, übrigens Mitglied einer Rockband, leider, leider nicht davon trennen möchte. Zutreffend ist auch, dass es binnen kurzer Zeit fast schon so etwas wie Kultstatus erlangt hat. Aber: Eine genaue, sogar mehrfach durchgeführte Überprüfung ergibt eindeutig, dass die insbesondere in Rußland und in den USA von dortigen Politikern verbreiteten Behauptungen, es würde dem Sammler ein Knopf fehlen, falsch sind.
News Weitere Zeichnungen gesucht Mehr

Dankenswerterweise haben in den letzten Jahren bereits Andree Schneider, Susanne Laffree, Ulrich Queste, Jens Heise und zuletzt Klaus Weinfeld die Sammlung mit schönen Motiven rund um das Thema Autogramme & Prominente bereichert. Natürlich sind auch zukünftig weitere Neuzugänge willkommen. Also liebe Zeichner und Zeichnerinnen: Wenn Ihr was passendes habt, bitte einfach beim Sammler melden.
News Ausstellung Mehr

„Schwarz-Rot-Goldene Schriftstücke -
Es grüßen Deutschlands Fußballeuropameister

10.06. bis 10.07.2016
(während der gesamten EM)

Medien Gruppe Steinfurt
Concept Design
Münsterstr. 1 / Haus Adler
48565 Steinfurt
News Toi Toi Toi Leroy und Benny

Ein Länderspiel hat Schalkes Jungstar Leroy Sane bereits für Deutschland absolviert, und jetzt beruft ihn Bundestrainer Löw als zweiten Königsblauen neben Kapitän Benny Höwedes ins vorläufige Aufgebot für die Europameisterschaft. 1972 wurde Erwin Kremers Europameister, 2014 Benny Weltmeister – da sagt der Sammler für 2016 mal Toi Toi Toi.
News Dem scheidenden S04-Manager ein Dankeschön

Nach sechs Jahren als Manager des FC Schalke 04 verläßt Horst Heldt jetzt Gelsenkirchen. Immerhin konnte er der Vereinsbilanz mit dem DFB-Pokalsieg 2011 einen Titel hinzufügen. Horst ist ein anständiger Kerl, zum Abschied vom geilsten Club der Welt sei ihm deshalb ein „Besten Dank und weiterhin möglichst viel Erfolg“ zugerufen.
News Ausstellung Mehr

Die Politik-Ausstellung „Das Jüngelchen und seine Präsidentin“ kann noch bis zum 10. Mai 2016 zu den allgemeinen Öffnungszeiten in der Burgsteinfurter Hauptstelle der Kreissparkasse Steinfurt besichtigt werden. Kostenlose Sonderführungen für Schulen, Vereine, Parteien, Fraktionen und sonstige Gruppen durch den Sammler sind auch diesmal wieder möglich.
News Ausstellung Mehr

„Das Jüngelchen und seine Präsidentin“
27.04. bis 10.05.2016

Kreissparkasse Steinfurt
Hauptstelle Steinfurt-Burgsteinfurt
Bahnhofstraße 2, 48565 Steinfurt

Eröffnung: 27.04.2016, 19.00 Uhr:
Anekdotischer Eröffnungsvortrag mit
Ohrwürmern der 70er, Gesang: Heide Bertram
News Buchtipp: Günter Eichberg Mehr

In Erinnerungen schwelgend und an einem Stück hat der Sammler vor einiger Zeit die autorisierte Biographie „Günter Eichberg. Schalkes vergessener Retter“ von Katharina Strohmeyer weggelesen – ein tolles Buch über einen der schillerndsten Ex-Präsidenten des S04. Umso größer die Freude, die sympathische Autorenkollegin jetzt bei einem vom Sammler organisierten „Literarischen Derby“ inmitten des Publikums begrüßen zu können.
News S04-BVB: Literarisches Derby Mehr

Krevert-Kumpel Stefan Barta ist bei vielen königsblauen Lesern populär, Uli Hesse in gewissen Kreisen ebenso. Aber ihr gemeinsames Event „Das Literarische Derby“ kennen leider noch zu wenig Fußballfreunde. Grund genug für den Sammler, die Autorenkollegen zu einem besonderen Talk- und Leseerlebnis einzuladen. Fazit: Dieses ausgesprochen friedliche Derby kann anderen Veranstaltern bestens empfohlen werden.
News Material zur S04-Geschichte gesucht Mehr

Auch nach 44 Sammlerjahren, über 30 königsblauen Ausstellungen und dem Schalker Autogrammbuch schlägt das Sammlerherz unverändert hoch, wenn schöne alte Fotos, Bücher und sonstige Dokumente aus der Vereinsgeschichte des FC Schalke 04 als Neuzugänge integriert werden können. Wer derartiges - vorzugsweise signiertes bzw. handschriftliches - Material insbesondere aus dem Zeitraum 1904 bis 1963 abgeben kann, ist herzlich eingeladen, sich zu melden.
News Erinnerung an Ex-Bundesminister Genscher Mehr

Hans-Dietrich Genscher, langjähriger FDP-Vorsitzender, Innenminister, Vizekanzler und Außenminister verstarb am 31. März 2016 im Alter von 89 Jahren. Der Sammler bekam sein erstes Autogramm von ihm in den 70ern im Straßenwahlkampf in Gelsenkirchen, zuletzt traf er ihn vor 12 Jahren bei einer Veranstaltung in einem geschichtsträchtigen Hotel im rheinischen Bad Godesberg.
News Museumstipp: Bremerhaven

Wer sich für Geschichte und Politik im Allgemeinen sowie für historische Fotos, Dokumente und Schriftstücke im Besonderen interessiert, sollte einmal dem Deutschen Auswandererhaus in Bremerhaven einen Besuch abstatten. Der Sammler hat dort jetzt leider nur ein paar Stunden auf den Spuren interessanter Lebensläufe verbringen können, denn er könnte sich locker auch ein paar Tage in diesem außerordentlich informativ gestalteten Museum aufhalten. Allerdings kam er sich beim Anblick eines dort aufgebauten typischen Ruhrgebietskiosks aus den 70er Jahren selbst schon unheimlich alt vor.
News Erinnerung an Ex-Bundesminister Westerwelle Mehr

Mit 54 Jahren verstarb am 18. März 2016 viel zu früh der ehemalige FDP-Vorsitzende, Vizekanzler und Außenminister Guido Westerwelle, der dem Sammler häufiger, meist bei Veranstaltungen in NRW, über den Weg lief. Zuletzt gab es vor einigen Jahren ein Zufallstreffen in einem bei vielen Politikern und Künstlern beliebten Restaurant am Berliner Gendarmenmarkt.
News Ausstellung Mehr

„Das Jüngelchen und seine Präsidentin“

22.02. bis 10.03.2016

Kreishaus Steinfurt
Tecklenburger Str. 10, 48565 Steinfurt

Eröffnung: 22.02.2016, 17.30 Uhr:
Anekdotischer Eröffnungsvortrag mit Ohrwürmern der 70er
Gesang: Heide Bertram
News Begegnung mit altvertrauten Gesichtern Mehr

Bei einem Musikevent im Münsterland trifft der Sammler auf eine Reihe altvertrauter Gesichter, die ihm auch schon bei den RTL-Löwenverleihungen im Ruhrgebiet in den 70ern (Schlagertitan Bernhard Brink, Pressefotograf Friedhelm Wessel, Uraltsammlerkumpel und Schauspieler Detlef Scholzen), in den 80ern (Sängerin Lena Valaitis) sowie in den 90ern (Entertainer Stefan Mross) über den Weg liefen.
News Zeichnungs-Sammlung wächst Mehr

In den letzten ca. 10 Jahren kam es durch Kontakte des Sammlers zu Zeichnern und Karikaturisten mehr nebenbei als systematisch zu einer kleinen Zeichnungs-Sammlung rund um das Thema Autogramme & Prominente. Das jüngste Motiv ist jetzt anlässlich des Ausstellungs- und Anekdoten-Plauder-Projekts „Das Jüngelchen und seine Präsidentin“ entstanden und stammt von Klaus Weinfeld.
News Neugestaltung dieser Webseite

Derzeit werden die Webseiten www.peter-krevert.de und www.autogrammmuseum.de komplett überarbeitet und dauerhaft zu einer Seite zusammengeführt. Der damit befaßte neue Webmaster ist Helmut Niedermeier, der vor rund 10 Jahren mit seiner für damalige Verhältnisse sehr innovativen Internetshow „Helmuts Schalker Wochenschau“ nicht nur bei Schalke-Fans populär wurde.
News Deutsches Autogrammmuseum

Bei einer firmeninternen Präsentation eines Mixes von ausgewählten Exponaten aus den Bereichen Show, Sport, Fußball, Politik und Crime regte der gastgebende Unternehmer in seiner Eröffnungsrede an, die 1972 gestartete und seit 2005 bundesweit tourende Sammlung dauerhaft als Deutsches Autogrammmuseum an einem festen Standort zu platzieren. Der Sammler hätte grundsätzlich nichts dagegen, wenn z.B. ein Bürgermeister, eine Stadtmarketingorganisation oder ein Mäzen mit ihm in Kontakt treten würde, um diese Option näher zu verfolgen.
News Las Vegas?

„Fehlt nur noch, dass die Amis Dir mit Deinen ganzen Anekdoten und Materialien ne eigene Show in Las Vegas geben“ – spaßige „Quintessenz eines Projektbrainstormings“ mit dem Pressefotografen & Buchautor Friedhelm Wessel, dem uralten Sammlerkumpel und heutigen Schauspieler Detlef Scholzen und Laurenz Kordt von der Werbeagentur MNB Kommunikation.
News 1 件の結果 Schalker Autogrammbuch Mehr

Auch Jahre nach Erscheinen stößt das Schalker Autogrammbuch nach wie vor weit über die eigentliche Sammler- und auch Fanszene hinaus auf großes Leser- und Medieninteresse. Nun verblüfft und erfreut den Autor die Information, dass sein Werk inzwischen auf dem japanischen Buchmarkt nicht nur als Sportbuch, sondern auch als Kinderbuch angeboten wird.
News Weihnachts-CD mit Filmstars-Anekdote Mehr

Passend zur Weihnachtszeit 2015 bringt der Steinfurter Marketing- und Touristikverein SMART zusammen mit dem Kreis und der Stadt Steinfurt sowie weiteren Partnern die CD „Steinfurt liest – Geschichten zur Weihnachtszeit“ heraus. Darin tragen bekannte Personen der Stadt aus Gesellschaft, Medien, Kirchen und Politik für Touristen und Einheimische ihre Lieblingsgeschichte vor. Auch der Sammler ist mit von der Partie. Sein selbsterlebter Erinnerungsbeitrag „Ein weihnachtlicher Spaziergang im verschneiten Oberbayern“ spielt in den 70er Jahren und dreht sich um einen Besuch bei Filmstars. Mehr sei an dieser Stelle aber nicht verraten.
News Ausstellung Mehr

„Das Jüngelchen und seine Präsidentin“

18.11. bis 10.12.2015

Kreissparkasse Steinfurt, Filiale Horstmar
Bischofsweg 4, 48612 Horstmar

Eröffnung: 18.11.2015, 18.00 Uhr:
Anekdotischer Eröffnungsvortrag mit
Ohrwürmern der 70er
Gesang: Heide Bertram
News Vom Sammler zum Schauspieler

Ende der 70er lernten sich in Dortmund bei einer RTL-Löwenverleihung zwei junge Sammler aus Gelsenkirchen und Düsseldorf vor Freddy Quinns Garderobe kennen. Der eine, damals wg. großem Fanandrang spontan von RTL zum Ordner gemacht, sammelt immer noch, der andere, Detlef Scholzen, ist mittlerweile Schauspieler inkl. Autogrammkarten. Nach vielen Jahren kam es jetzt zu einem Wiedersehen mit privater Sammlungs-Besichtigung in Burgsteinfurt.
News Museumstipp: Düsseldorf

Am Rande eines Besuchs bei Christina Schulze-Föcking, der stellv. CDU-Fraktionsvorsitzenden in NRW, hat der Sammler jetzt einen Gang durch das in Fußweite vom Landtag am Rheinufer gelegene Düsseldorfer Filmmuseum unternommen. Neben vielfältigen Technik-Exponaten lassen sich dort faszinierende Einblicke in das Leben und Wirken von diversen Persönlichkeiten aus Kino und Theater gewinnen, darunter auch zahlreiche Gegenstände, Fotos, Dokumente und natürlich Autographen von Schauspielern, denen auch der Sammler einst persönlich begegnete.
News Erinnerung an Alt-Kanzler Schmidt Mehr

Helmut Schmidt (SPD), Ex-Bundesminister und 5. deutscher Bundeskanzler, verstarb am 10.11.2015 im Alter von 96 Jahren. Nach Begegnungen in den 70ern bei Wahlkämpfen im Ruhrgebiet hatte der Sammler in den 80ern Gelegenheit, den Alt-Kanzler in seinem Abgeordneten-Büro im Bonner Bundeshaus zu besuchen, wo es zahlreiche, auch signierte Fotos zu sehen gab, die Helmut Schmidt mit gekrönten Häuptern und Staatsmännern aus aller Welt zeigten.
News Ausstellung Mehr

„Das Jüngelchen und seine Präsidentin“

08.10. bis 17.11.2015

Kreissparkasse Steinfurt, Filiale Nordwalde
Bahnhofstraße 8, 48356 Nordwalde

Eröffnung: 08.10.2015, 19.00 Uhr:
Anekdotischer Eröffnungsvortrag mit
Ohrwürmern der 70er
Gesang: Heide Bertram
News Talk zur Steinfurter Bürgermeister-Wahl Mehr

Kurz vor der Steinfurter Bürgermeister-Wahl organisiert und moderiert der Sammler mit dem Steinfurter Kulturforum einen Kandidaten-Talk in Steinfurt-Burgsteinfurt mit Amts-Inhaber Andreas Hoge und Herausforderin Claudia Bögel-Hoyer (die die Wahl gewann und neue Bürgermeisterin wurde).
News Weltkindertag mit zukünftiger Ministerin?

Im Auftrag der Stadt und des lokalen Bündnisses für Familie moderiert der Sammler den Weltkindertag 2015 im Steinfurter Bagno-Park. Neben örtlichen Politikern aller Parteien nimmt auch die heimische Abgeordnete und stellv. Vorsitzende der CDU-Fraktion in NRW, Christina Schulze Föcking, mit ihrer Familie teil. Glaubt man den in Düsseldorf aktiven Journalisten, ist die Landwirtin aus Burgsteinfurt auf Minister-Kurs, sofern es die Landtags-Wahlen 2017 hergeben.
News Talk über Kanzlerin Angela Merkel Mehr

Im Rahmen einer in Nordwalde eröffneten Ausstellung „Starke Frauen“ organisiert und moderiert der Sammler für das Steinfurter Kulturforum eine Gesprächs-Runde über die Bundes-Kanzlerin, an der die Bürger-Meisterin und die örtlichen Fraktions-Vorsitzenden von CDU und SPD teilnehmen.
News Jüngelchen-Anekdotenvortrag & Sonderführung auch für die SPD Mehr

Auch die Steinfurter SPD bittet das Jüngelchen nochmal ins Rathaus, um bei einer Fraktionssitzung eine Sonderführung mit Anekdotenvortrag zu bekommen. Besonders freut den Sammler, dass ihm der Vorsitzende sein altes Parteibuch zeigt, worin er als Delegierter von Parteitagen Autogramme von SPD-Promis gesammelt hat. Davon trennen will sich der Mann aber leider nicht.
News Das Jüngelchen zu Gast bei der CDU Mehr

Gerne kommt der Sammler einer Einladung der CDU-Fraktion des Rates der Stadt Steinfurt nach, erneut über seine Erlebnisse mit Spitzenpolitikern zu plaudern. Im Anschluß an den Fraktionsbesuch gibt es natürlich für die Kommunalpolitiker eine Sonderführung durch die Jüngelchen-Ausstellung, die noch bis Anfang Oktober 2015 im Steinfurter Rathaus im Stadtteil Borghorst zu sehen ist. Die zweite Station der Ausstellung wird Nordwalde sein. Weitere Jüngelchen-Anfragen liegen Krevert auch bereits aus Horstmar und Burgsteinfurt vor.
News Ausstellung Mehr

„Das Jüngelchen und seine Präsidentin“

02.09. bis 07.10.2015

Rathaus der Stadt Steinfurt
Emsdettener Straße 40, 48565 Steinfurt

Eröffnung: 02.09.2015, 18.30 Uhr:
Anekdotischer Eröffnungsvortrag mit
Ohrwürmern der 70er
Gesang: Heide Bertram
News Archiv-Funde Mehr

Zwischen einer Fußball- & einer Politik-Ausstellung findet der Sammler endlich Zeit, angehäufte Post- und Mailstapel zu sichten. Dabei entdeckt er verblüfft, dass neben so einigen Radio-Sendern inzwischen rund 10 weitere Print-Medien über sein RTL-Löwen-Projekt berichtet haben, so u.a. im Südwesten der Trierische Volksfreund und der Pfälzische Merkur, im Ruhrgebiet die WAZ und die Recklinghäuser Zeitung sowie die Fach-Zeitschriften Radio-Kurier und Autographen-Sammler.
News Ausstellung Mehr

„Schwarz-Rot-Goldene Schriftstücke -
Es grüßen Deutschlands Fußballweltmeisterinnen“

02.06. bis 05.07.2015 (während der Frauen-WM)

Sport- und Modehaus Vorgerd
Steinstraße 35, 48565 Steinfurt

Eröffnung: 02.06.2015, 18.00 Uhr:
Talk mit Vildan Kardesler (DFB-U17-Kapitänin)
und Marianne Finke-Holtz (DFB-Ausschuß für Frauen- und Mädchenfußball)
News „Cafe Europa“ mit Ex-Minister

Für die Europa-Union wirkt Dr. Peter Krevert an einem Steinfurter Gymnasium bei der ganztägigen Moderation des „Cafe Europa“ mit. Die Veranstaltung führt die Schüler an die Europa-Politik heran, die derzeit durch Themen wie Flüchtlings-Problematik und Brexit an Aktualität gewinnt. Mit dabei auch Wolfram Kuschke (SPD), Landes-Vorsitzender der Europa-Union und NRW-Europa-Minister a.D.
News Glückauf, lieber Rudi Mehr

Auf der Jahreshauptversammlung 2015 des FC Schalke 04 in der Gelsenkirchener Arena gibt es nach Jahren wieder einmal hohen Besuch - die 12000 anwesenden Mitglieder sorgen für einen gebührenden Empfang von Alt-Manager Rudi Assauer (bis zu seiner Erkrankung auch Schirmherr königsblauer Krevert-Ausstellungen).
News Ausstellungsprogramm: Neues Politik-Projekt Mehr

Bei der Konzeption eines gänzlich neuen Politik-Ausstellungsprojekts mit dem schönen Titel „Das Jüngelchen und seine Präsidentin“ kann der Sammler für die vorgesehenen anekdotenreichen Eröffnungsveranstaltungen inkl. musikalischer Ohrwürmer der 70er Jahre erstmals einen "Bühnen-Partner" gewinnen, in diesem Fall eine Partnerin: Heide Bertram, münsterländische Sopranistin mit Gelsenkirchener Wurzeln.
News Erinnerung an R. v. Weizsäcker Mehr

Mit 94 Jahren verstarb am 31.01.2015 Richard v. Weizsäcker (u.a. Bundespräsident und Reg. Berliner Bürgermeister), einer der populärsten CDU-Politiker überhaupt. Der Sammler begegnete ihm als Staatsoberhaupt Ende der 80er in der Bonner Villa Hammerschmidt bei einer Diskussion mit Münsteraner Doktoranden zum Verhältnis von Wissenschaft und Politik.
News Aus dem Leben eines Party-Königs Mehr

Auf einer vom Sammler moderierten Talkveranstaltung zeigt und gibt sich der locker aus seinem Leben plaudernde Sänger und Entertainer Mickie Krause genau so, wie man ihn sich vorstellt - als ein ganz normaler, sehr sympathischer Mann mitten aus dem Leben, sozusagen einer aus dem Publikum, der immer öfter selbst auf die Bühne geht, um - auch zu seiner eigenen Freude - ganze Menschenmassen zu unterhalten. Viel Erfolg weiterhin!
News Glückwunsch an Schalkes ersten Weltmeister

Nach Schalkes Europameister Erwin Kremers (1972) ist der aktuelle Mannschaftskapitän Benny Höwedes der zweite Spieler des 1904 gegründeten Vereins, der als Nationalspieler auf‘m Platz für Deutschland einen Titel holt – Weltmeister 2014!
News Ausstellung Mehr

„Schwarz-Rot-Goldene Schriftstücke -
Es grüßen Deutschlands Fußballweltmeister“

11.06. bis 13.07.2014 (während der WM)

Deutsche Gesellschaft Automobiles Kulturgut e.V.
PS-Werk Münsterland
Ruhenhof 15
48565 Steinfurt
News Karriere einer Lehrerin Mehr

Als der Sammler sie kennen lernte, war sie noch Lehrerin: Angelica Schwall-Düren. Dann gehörte sie von 1994 bis 2010 dem Bundestag an (zuletzt stellv. Vorsitzende der SPD-Fraktion), ehe sie in NRW Europa-Ministerin wurde. Als solche nimmt sie an einem vom Sammler organisierten und moderierten Münsterländer Politik-Talk teil, bei dem mit lokalen und regionalen Politikern die Rolle der Regionen in und für Europa diskutiert wird.
News Camillo-Felgen-Fans auch Löwen-Fans Mehr

Moderator & RTL-Löwen-Erfinder Camillo zählt zu den großen Stars, denen auch noch Jahrzehnte nach dem Karriere-Höhepunkt eine Gedenkseite im Internet gewidmet ist. Und dass Camillo zurecht unvergessen ist, wird nach einem Aufruf bzgl. Löwen-Material auf der Camillo-Seite klar: Es ergeben sich über ein Dutzend neue, die Sammlung bereichernde Kontakte zu Ex-Kollegen Camillos, Löwen-Gewinnern, Journalisten und speziellen RTL-Sammlern (sowas gibt’s also auch).
News Entscheidend is auf'm Platz!

JHVs, Radio-Rekorde etc. - alles schön und gut weil königsblau. Doch das Wichtigste sind und bleiben die Spiele des FC Schalke 04. Wie lernte der Sammler schon als Kind von seinen Großeltern aus GE-Buer: „Nicht der Bessere soll gewinnen, sondern Schalke.“ Jau!
News Würdigung von Rolf Rojek Mehr

Auf der Jahreshauptversammlung 2014 des FC Schalke 04 in der Gelsenkirchener Arena würdigt der Sammler die Verdienste des ausscheidenden S04-Aufsichtratmitglieds und Schalker Fanclubverbandsvorsitzenden Rolf Rojek (zugleich langjähriger Sammlerfreund).
News Radio-Rekordhalter Mehr

Radio RST, im Münsterland populärer Privatsender, wollte wissen, wer die meisten Fanartikel von seinem Lieblingsverein hat. Nach einigen Live-Interviews zu allen möglichen Tageszeiten war bald klar, dass 925 BVB-Artikel und 129 Artikel zu Preußen Münster nicht reichen würden, um 4163 königsblaue Utensilien zu schlagen. Der Sender ließ gar einen Mitarbeiter nachzählen, ehe dann Marcel Pfüller und Romy Dircks den Sieger-Preis brachten: ein Damenrad…
News Buchtipp: Panikrocker Steffi Stephan Mehr

Beim Talk mit Geier Carlo wird Steffi Stephan im Publikum entdeckt, Rockmusiker und 1973 Mitbegründer von Udo Lindenbergs legendärem Panikorchester. Mehr zu Steffi in der sehr lesenswerten Biographie des Autoren-Kollegen Wilhelm Karkoska.
News Gebrüder Engel & Geier Sturzflug Mehr

Thomas Passmann-Engel hat ein bewegtes Leben hinter sich: Der Musiker wurde u.a. bekannt durch die Gruppen „Gebrüder Engel“, die „Moonbeats“ und „Geier Sturzflug“, wo er bis heute den Geier Carlo gibt. Bei einem vom Sammler moderierten Talk-Abend erzählt der Wahl-Berliner locker und engagiert über sein Leben, Freunde und musikalische Weggefährten seiner langen Show-Karriere.
News Archiv-Recherchen Mehr

Bei Zeit und Gelegenheit wird der Sammler in den nächsten Jahren immer mal wieder für sein mittelfristig geplantes Buch-& Ausstellungs-Projekt zur Geschichte der Löwen-Verleihungen von Radio Luxemburg recherchieren. So auch jetzt in einem Hotel in Gelsenkirchen, in dem allein er hunderte von Promis traf. Bei der Material-Durchsicht halfen ihm Presse-Fotograf Friedhelm Wessel und der frühere Direktor, der auch Fundstücke aus seinem Privat-Archiv mitbrachte.
News Gratulation zur Bundesministerin Mehr

Neben Fußballern begrüßt der Sammler bei Ausstellungen immer mal wieder auch prominente Zeitgenossen aus anderen Bereichen, so u.a. auch mal die parl. Staatssekretärin Barbara Hendricks. Die sympathische SPD-Politikerin wurde Ende 2013 von CDU-Kanzlerin Angela Merkel als Ministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ins Kabinett geholt, wozu ihr der Sammler recht herzlich gratuliert.
News 1. Münsterländer Politik-Talk Mehr

Zur Bundestags-Wahl 2013 organisiert und moderiert der Sammler für das Steinfurter Kulturforum eine neue Talk-Reihe in Steinfurt-Burgsteinfurt, an der die drei Abgeordneten Jens Spahn (CDU), Claudia Bögel-Hoyer (FDP), Ingrid Arndt-Brauer (SPD), zwei Kandidaten von den Grünen und der Linken sowie im Rahmen-Programm der französische Karikaturist Alexis teilnehmen.
News Schalke-Autor zu Besuch Mehr

Stefan Barta hat mehrere Bücher über den geilsten Club der Welt verfasst und sammelt wie bekloppt Schalker Stadion-Zeitschriften. Nach Jahren mit nur kurzen Treffen bei Veranstaltungen war endlich wieder Zeit für eine Sammlungs-Besichtigung und einen Plausch unter ollen Kumpels. Ehrensache, dass das Bücherregal des Gastgebers um die 2013-Neuerscheinung „Helden in Königsblau“ bereichert wurde.
News Ausstellung Mehr

Rund 350 Menschen besuchten die Herzlich-Sonderausstellung „Filmstars der 30er und 40er Jahre“, die Peter Krevert anläßlich des Deutschen Denkmaltages 2013 im Burgsteinfurter Ackerbürgerhaus (Privatmuseum von Carola Schmitz) präsentierte. Höhepunkt: Kurz vor Schließung tauchte ein älteres Ehepaar erneut auf und schenkte dem überraschten Sammler einen Ordner mit 40 Film-Programmen aus jener Zeit.
News Ausstellung Mehr

Herzlich-Sonderausstellung:
Filmstars der 30er und 40er Jahre

Deutscher Denkmaltag 2013

8. September 2013
11.00-17.00 Uhr

Ackerbürgerhaus Burgsteinfurt
Viefhoek 1
48565 Steinfurt
News Buchtipp: Mit ohne Schalke geht gar nich Mehr

Neu auf dem Buchmarkt: Matthias Berghöfer (Hrsg.): Mit ohne Schalke geht gar nich. Band 3 der 1904-Geschichten-Buchreihe. Göttingen 2013 (mit einem Gastbeitrag von Dr. Peter Krevert über seine Erinnerungen an Rolf Rüssmann unter dem Titel "Eine Straßenecke im Münsterland")
News Wiedersehen mit einem RTL-Urgestein Mehr

Eine große von Harry Wijnvoord moderierte Schalke-Gala, bei der auch die FC Schalke 04-Ausstellung „Königsblaue Schriftstücke“ zum Programm gehört, bringt ein Wiedersehen mit dem sympathischen RTL-Urgestein. Es folgt eine Privatbesichtigung der Showsammlung und Harrys Zusage, ein mittelfristig geplantes Buch- und Ausstellungsprojekt über die Geschichte der Löwenverleihungen von Radio Luxemburg mit Kontakt- und Materialvermittlungen zu unterstützen.
News Buchtipp: Weißt du noch? Mehr

Neu auf dem Buchmarkt: Friedhelm Wessel: Weißt du noch? Schalke 04. Geschichten und Anekdoten. Band 2. Kassel 2013 (mit Abbildungsmaterial aus der Schalkesammlung von Dr. Peter Krevert)
News Ausstellungsprogramm Schwarz-Rot-Gold Mehr

Die Fußballwelt ist klein: Eine private Bekanntschaft mit Fußball-Weltmeisterin Annike Krahn führt zur Erweiterung des Schwarz-Rot-Golden Ausstellungsprogramms um Deutschlands Weltmeisterinnen.
News Ratespiel-Siegerehrung

Im Rahmen des Schalker Dichtertreffen II gab es die Sieger-Ehrung eines weiteren Ratespiels rund um das Thema Schalke 04, das der Sammler unter dem Titel „Ratepeter (Sammlung Krevert u.a.)“ auch in der Bundesliga-Saison 2012-2013 gemeinsam mit Sammler-Freunden und S04-Fans erneut im Internet-Forum www.gelsenkirchener-geschichten.de organisiert hat. Ein großer Dank geht an die Schalke-Autoren, die ihre Bücher als Preise gestiftet haben.
News Schalker Dichtertreffen II

Aufgrund des großen Erfolgs des ersten Schalker Dichtertreffens folgt - ebenfalls in der Gelsenkirchener Buchhandlung JUNIUS - eine zweite vom Sammler moderierte Talk- und Leserunde, diesmal nehmen sogar sechs Schalker Buchautoren teil: Detlef Aghte. Prof. Dr. Stefan Goch, Matthias Berghöfer, Stefan Barta, Kalle Weichelt und Dr. Peter Krevert (erneut inkl. einer Ausstellung seiner königsblauen Büchersammlung).
News Fast eine ganze Stadt auf den Beinen Mehr

S04-Kapitän Benny Höwedes besuchte den Fanclub Schalker Virus Horstmar und wurde fast von der ganzen Stadt empfangen. Die vom Sammler moderierte Talk- und Fragerunde in der königsblau geschmückten Schützenhalle dauerte doppelt so lange wie geplant. Auch für den Bürgermeister war es neu, einen aktuellen deutschen Nationalspieler um einen Eintrag ins Goldene Buch bitten zu dürfen.
News „Schickt mal einen richtigen Knaller!“ Mehr

Bei einer Veranstaltung des Schalker Fanclub-Verbands setzt sich der Sammler bei S04-Manager Horst Heldt und Verbands-Chef Rolf Rojek dafür ein, dass der Verein einen richtigen Knaller als Überraschungs-Gast zu einem in Kürze vom Horstmar Fanclub auszurichtenden Spieler-Empfang schickt.
News Saarland-Aufruf Mehr

Das Buch- & Ausstellungs-Projekt Kreverts zur Geschichte der Löwen-Verleihungen von Radio Luxemburg spricht sich in der Show- und Medien-Szene weiter herum: So berichtet jetzt auch die Saarbrücker Zeitung und fragt die Leser nach geeignetem Material. Neben einem prominenten Radio- & TV-Moderator meldet sich auch eine betagte Dame, die zum alten englischen Programm des Senders etwas beisteuert (ein bisher in der RTL-Sammlung noch nicht berücksichtigtes Spezialgebiet).
News Auch US-Kollegen beim AdA-Treffen Mehr

Nach Jahren trifft der Sammler wieder mal US-Händler Stephen Koschal, begleitet von Pat Claren, die 2012 ihr Autographen-Buch "In Death We Did Part" vorlegte (Verlag 48HrBooks, Akron/Ohio). Wie am Rande bekannt wurde, verstarb schon 2012 Formel 1-Experte Dr. J. Matheus, ebenfalls Mitautor der Autogramm-Buchreihe. Seine Sammlung kommt bald im Dt. Sport- und Olympia-Museum in Köln zur Auktion.
News Berliner Sammler-Treffen Mehr

Die AG der Autographen-Sammler e.V. trifft sich im Haus der Deutschen Physik. Gesellschaft (wo Alt-Bundespr. Weizsäcker sein Büro hat und Kanzlerin Merkel im Nebenhaus wohnt) und im Funkturm-Restaurant. Viele Experten, Händler und auch Mitautoren der Autogramm-Buchreihe sind vor Ort, neben Co-Herausgeber Dr. Kammeier u.a. auch die Kollegen M. Brandes, P. Müller, R. Hahn, R. Ramseier, Prof. Dr. E. Henning und H. Detlefsen.
News Schlimme Erinnerungen Mehr

DDR-Schikanen gegen Berlin-Reisende, Menschen-Jagd mit Eisenstangen in LKW-Ladungen: in den 80ern sah der Sammler Schlimmes am Übergang Helmstedt-Marienborn. Mit Sammler-Freund Romanus Krick wird die Fahrt zum Berliner AdA-Treffen 2013 zum Besuch der Gedenkstätte genutzt. Da Moral aber keine Sammel-Kategorie ist, besteht natürlich Einigkeit, Schriftstücke von DDR-Figuren ebenso wie solche aus der NS-Diktatur in den Sammlungen zu behalten.
News Materialsuche in Luxemburg Mehr

Der deutschsprachige Telecran, Luxemburgs größte Zeitschrift, widmet dem RTL-Löwen-Projekt (Buch & Ausstellung) eine Doppel-Seite und ruft die Leser dazu auf, Krevert mit Material zu unterstützen. Zu seiner Riesen-Freude melden sich in den Folge-Monaten ein aktueller und sechs frühere Mitarbeiter des Senders (bzw. Angehörige) mit Bildern & Dokumenten vielfältigster Qualität. (Und ein Spinner auch - ein Fotograf, der das Geschäft seines Lebens wittert). ?
News Wiedersehen mit Frank Busemann Mehr

Seinen ersten Leichtathletik-Wettkampf absolvierte Frank Busemann einst noch für den FC Schalke 04. Dann wurde der Zehnkämpfer und Hürdensprinter für Vereine in Dortmund und Leverkusen aktiv, holte 1996 Olympia-Silber und wurde Deutschlands Sportler des Jahres. Schalke-Fan ist Frank, der heute als TV-Experte und Motivations-Referent tätig ist, natürlich bis heute geblieben.
News Rasen raus, 10.000 Stühle rein Mehr

Die Jahreshauptversammlungen des S04 gehören seit langem zu den Pflicht-Terminen des Sammlers. 2013 nimmt die Mannschaft mit Trainer Jens Keller an der Spitze zur Freude der Mitglieder deutlich länger als üblich an der fast ganztägigen Veranstaltung in der ARENA teil.
News Uriah Heep: Trauer um Trevor Bolder Mehr

Er gehörte der David-Bowie-Band und auch der Rockgruppe Wishbone Ash an, besonders populär aber war Trevor Bolder als Mitglied von Uriah Heep, bei denen er von 1976 bis zu seinem Tod am 21. Mai 2013 aktiv war. Der Sammler traf die britische Hardrock-Truppe 1978 im Ruhrgebiet bei einer Löwen-Verleihung von Radio Luxemburg, wo sie für den Welterfolg „Lady in Black“ den Goldenen Löwen abholten.
News Quartett-Tipp Mehr

Neu auf dem Markt: Ein sehr spezielles königsblaues Produkt, das der Sammler gerne als redaktioneller Berater unterstützt hat:

FC Schalke 04 (Hrsg.):
Legenden-Quartett
Hamburg/Gelsenkirchen 2013
News Abschied von Peter Schönrock

Der langjährige Sammlerfreund und Vorsitzende des Clubs der Autogrammsammler e.V. starb am 26. März 2013 nach langer Krankheit. Für die Arbeitsgemeinschaft der Autographensammler e.V. nahmen drei AdA-Gründer (Romanus Krick, Hans Schmid und der Sammler) an der Beisetzung in Peter Schönrocks Heimatstadt Gütersloh teil.
News Alexis-Karikatur Mehr

10 Jahre MNB-Kommunikation: Laurenz Kordts Steinfurter Werbeagentur feiert runden Geburtstag. Seit 2006 hat der Sammler eine Reihe seiner Nationalelf-Ausstellungen zusammen mit MNB (und bis zu seinem Tod 2009 auch mit Unterstützung von Alt-Nationalspieler und Bundesliga-Manager Rolf Rüssmann) durchgeführt. Jubiläums-Stargast war der französische Karikaturist Alexis, an dem kein Gast vorbei kam.
News Überraschende Präsente

Als Dankeschön für Ausstellung und Dichtertreffen bereicherte das Team der Buchandlung JUNIUS die Sammlung mit einer 1982 sign. Erstausgabe von Michael Klaus Erzählung Nordkurve (1993 verfilmt) und einem seltenen Foto von 1938, die S04-Legende Fritz Szepan (1934 & 1938 Deutschlands WM-Kapitän) in der Glückauf-Kampfbahn zeigt. Krevert hatte Szepan kurz vor dessen Tod Anfang der 70er noch kennengelernt.
News Sechs auf einen Streich

„So viele königsblaue Buchautoren auf einem Bild dürfte es noch nicht gegeben haben!“, kommentierte ein Zeitungsreporter. In der Tat ein Schnappschuss mit Seltenheitswert: Der Sammler mit den Autoren-Kollegen Wessel, Weichelt, Berghöfer, Holz und Barta. Es sind über 20 Bücher, die die sechs Jungs über den geilsten Club der Welt rausgehauen haben, allen voran natürlich Helmut Holz, früherer Sportchef der Ruhr-Nachrichten.
News Buchausstellung mit Schalker Dichtertreffen

Bei einem Schalker Dichtertreffen der besonderen Art, einer vom Sammler moderierten Talk- und Leserunde, kommen in der traditionsreichen Gelsenkirchener Buchhandlung JUNIUS gleich vier Schalker Buchautoren zusammen: Stefan Barta, Friedhelm Wessel, Helmut Holz sowie Dr. Peter Krevert (inkl. einer Ausstellung seiner königsblauen Büchersammlung). Außerdem im Publikum dabei: die Autorenkollegen Kalle Weichelt und Matthias Berghöfer.
News Elvis-Schau „From Graceland to Gronau“ Mehr

Auf Einladung Oskar Hentschels, Mitautor der Autogramm-Buchreihe von Krevert / Kammeier (Band 2), nimmt der Sammler 2013 an der Eröffnung einer tollen Elvis-Presley-Ausstellung im Gronauer rock’n‘popmuseum teil. Oskar präsentiert dort mit den Sammler-Kollegen Michael Knorr und Andreas Schröder signierte Gitarren, Schriftstücke, Bühnengarderobe, private Kleidung und auch Uniformteile, die Elvis in seiner Dienstzeit bei der US-Army in Deutschland getragen hat.
News Hilfe vom Branchenverband ADS Mehr

Dankenswerterweise werden die Medien-Berichte über das RTL-Projekt des Sammlers u.a. auch von der ADS (Arbeits-Gemeinschaft Deutscher Schlager und Volksmusik e.V.) aufgegriffen, einem der wichtigsten Branchen-Verbände im Showgeschäft des deutschen Sprachraums.
News Der große Junge? Jau! Mehr

„Lebenslange Sammler sind glückliche Menschen, weil sie ein Stück Kindheits-Freude in ihr Erwachsenen-Dasein retten!“ - Recht hat der alte Sammler-Kollege Goethe, und so ist die von den Westf. Nachrichten gewählte Überschrift in Ordnung. Der lange Artikel über des Sammlers RTL-Löwen-Projekt (Buch & Ausstellung) erscheint am 02.01.2013 und bringt einiges an Material spendabler Leser, zwar nichts RTL-Relevantes, aber doch schöne Stücke aus Film und Politik.
News Medieninteresse am Löwenprojekt steigt Mehr

Jahreswechsel 2012-2013: Mit Lia Maifeld (freie Journalistin) und Gunnar Pier (Westfälische Nachrichten) besuchen den Sammler gleich zwei Medien-Vertreter, um sich über sein Rundfunk-historisches Projekt zur Geschichte der Löwen-Verleihungen zu informieren. Mal abwarten, inwieweit die angekündigten Berichte zu Leser-Reaktionen führen, die die RTL-Sammlung erweitern. Spannend!
News Cartoonist bereichert Spezialsammlung Mehr

Die kleine aber feine Spezial-Kollektion von Zeichnungen rund um das Thema Autogramme erhält erneut Zuwachs. Diesmal ist es der in Fußballkreisen bekannte Marler Cartoonist Jens Heise, der die bisherigen sw-Darstellungen um das erste farbige Motiv ergänzt. Weitere Zeichnungen sind jederzeit willkommen!
News Königsblaue Schriftstücke: Neuer Flyer Mehr

Im Zuge zahlreicher weiterer Anfragen, die von Unternehmen, Vereinen und Fanclubs zum Ausstellungs-Projekts „Königsblaue Schriftstücke - Das Schalker Autogrammbuch On Tour“ eingehen, wird der bisherige Ausstellungs-Flyer inhaltlich wie bildlich deutlich erweitert und neu produziert.
News Kleines Ausstellungsjubiläum Mehr

Die 2005 im Schalke-Museum in der ARENA gestartete Königsblaue-Schriftstücke-Schau wird zunehmend zum Klassiker: Mit zwei mehrmonatigen Präsentationen im Jahre 2012 (in einem Emsdettener Kaufhaus und in der Geschäftsstelle des Schalker Fanclub-Verbands) kann der Sammler inzwischen seine S04-Ausstellungen Nr. 24 und Nr. 25 verzeichnen. Deshalb an dieser Stelle allen beteiligten Partnern ein herzliches Dankeschön und Glückauf!
News Münsterland-Magazin greift RTL-Suche auf Mehr

Das in der Region führende Kultur-Blatt folgt den Radio-Akteuren und berichtet ebenfalls über die RTL-Sammlung Kreverts und den Plan, diese zu erweitern, um als Basis für sein rundfunk- und musik-historisches Projekt zu dienen. Es melden sich ein Ehepaar aus Tecklenburg und ein Hobby-Musiker aus Osnabrück, die Show-Material aus früheren Jahrzehnten (Auftritte Camillo Felgens in Münster und Dortmund, Bilder und Programme von Schlager-Tourneen etc.) stiften. Sehr schön!
News Dülmener Begegnung Mehr

Bei Radio Kiepenkerl lernt Peter Krevert zwei weitere eingeladene Studio-Gäste kennen: Gerd Klawitter und Hendrik Leuker vom HÖRZU RADIO GUIDE. Hendrik ist zugleich auch Redakteur des Fach-Magazins Radiokurier. Beide sagen zu, das RTL-Löwen-Projekt zu unterstützen.
News RTL-Materialsuche live Mehr

Andreas Kramer war seinerzeit als Zeitungs-Reporter auch bei einigen Löwen-Verleihungen von Radio Luxemburg dabei. Heute ist er Chef-Redakteur von Radio Kiepenkerl in Dülmen. Gerne kommt der Sammler der Einladung zu einem Studio-Besuch nach, um über sein geplantes RTL-Löwen-Projekt (Buch & Ausstellung) zu plaudern und die Hörer um evtl. vorhandenes Material wie Fotos und sonstige Memorabilia zu bitten.
News Kurzbiographie bei Wikipedia

Eine allgemeine Kurzbiographie findet sich nun auch in einem von der Redaktion der freien Internet-Enzyklopädie Wikipedia erstellten Artikel:
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Krevert
News Anekdote zeichnerisch interpretiert Mehr

Bei Ausstellungseröffnungen gibt der Sammler zuweilen auch eine Anekdote über seine Erlebnisse mit dem früheren SPD-Vorsitzenden und Alt-Bundeskanzler Willy Brandt zum besten. Dies hat jetzt der Zeitungskarikaturist Ulrich Queste aus Recklinghausen aufgegriffen – und die kleine Zeichnungs-Kollektion somit um ein schönes Motiv bereichert.
News Pokal- und Figurenspende Mehr

Bei einer Präsentation der Königsblauen Schriftstücke in einem Recklinghäuser Sport-Geschäft mit integriertem Pokal-Shop dekoriert der Inhaber die Exponate-Schau mit zahlreichen Pokalen und Fußball-Figuren aus seinem Sortiment. Als der Sammler seine Ausstellung wieder abholt, kann er einen Karton mehr als zuvor hingebracht mitnehmen, weil die Schau außerordentlich gut in dem Geschäft ankam.
News Ausflug zu Hildebrand, Pukki und Co. Mehr

Die Schalker Saisoneröffnungen in der ARENA entwickeln sich immer mehr zu königsblauen Familien-Festen. Auch 2012 geht’s wieder dorthin mit dem üblichen Programm: erst den ARENA-Baustein des Sammlers und auch den des verstorbenen Mannschafts-Betreuers Charly Neumann putzen, dann Stadion-Führung, Show-Trainings, Autogramm-Stunden etc. des aktuellen Teams.
News Löwenjagd im RADIO JOURNAL Mehr

Das Fachmagazin RADIO JOURNAL druckt einen 6seitigen (!) Artikel über Kreverts Autogramm-Streifzüge bei den Löwen-Verleihungen Radio Luxemburgs. Der außergewöhnliche Bericht macht in der Show- & Medien-Szene die Runde, führt zu Sammlungs-Ergänzungen durch Leser, weiteren Interview-Anfragen, Medien-Berichten und (Wieder-) Begegnungen mit prominenten und anderen Zeitzeugen. Mittelfristig soll ein spannendes RTL-Buch- & Ausstellungs-Projekt folgen.
News Sammlungsbereichernde PR Mehr

Eine Radiohörerin aus Gronau nimmt ein Interview zur derzeit noch im benachbarten Ochtrup laufenden EM-Ausstellung zum Anlaß, teilweise sehr alte Olympia- und Fußball-Bücher ihres verstorbenen Vaters vom Dachboden zu holen und dem Sammler zu überreichen. Manches wird behalten, manches als Tauschmaterial verwendet - auf jeden Fall eine nette und dankenswerte Geste!
News Ausstellung Mehr

Die Ausstellung „Schwarz-Rot-Goldene Schriftstücke - Es grüßen Deutschlands Fußballeuropameister“ kann noch bis zum EM-Ende am 1. Juli 2012 im westfälischen Ochtrup besichtigt werden: Volksbank Ochtrup (Hauptstelle), Bergstr. 6. Wie bei allen Krevert-Ausstellungen sind auch diesmal wieder kostenlose Sonderführungen für Schulen, Vereine und sonstige Gruppen durch den Sammler möglich.
News Ausstellung Mehr

„Schwarz-Rot-Goldene Schriftstücke -
Es grüßen Deutschlands Fußballeuropameister"

06.06. bis 01.07.2012
(während der gesamten EM)

Volksbank Ochtrup
Hauptstelle Ochtrup
Bergstr. 6
48607 Ochtrup
News Magazin-Serie „Königsblaue Schriftstücke“ Mehr

Hellauf begeistert nutzt Peter Krevert eine Autoren-Anfrage als Sammlungs-PR-Maßnahme und verfasst im Gelsenkirchener Stadtmagazin „100% BUER“ eine 6teilige Serie „Königsblaue Schriftstücke“, eine Art monatliche Wechselschau in Printform. Folge 1: Stan Libuda, Folge 2: Berni Klodt, Folge 3: Rolf Rüssmann, Folge 4: Otto Tibulsky, Folge 5: Rudi Assauer, Folge 6: Die beiden Meister-Torhüter Hans Klodt und Heinz Flotho.
News Besuch vom Briefmacker Mehr

Die AG der Autographensammler begrüßt bei ihrem Jahrestreffen 2012 in Bielefeld einen besonderen Spaßvogel als Ehrengast und Referenten: den bei Prominenten als Briefmacker gefürchteten, bei Lesern und TV-Zuschauern gefeierten Buchautor Winfried Bornemann.
News Alter Sammlerfreund Knasmüller verstorben

Walter Knasmüller, Sammler seit den 40ern, Promi-Koch und Autor aus Baden-Baden, ist tot. Seit einem Schwarzwald-Urlaub Kreverts in den 70ern hat Knasmüller die Show-Sammlung immer wieder mit Material unterstützt. Kurz vor seinem Tod 2012 überließ er ihm sogar sein komplettes Archiv. Darin u.a. auch Korrespondenzen mit prominenten Zeitgenossen bzgl. diverser Kochbücher und Zeitschriften-Serien Knasmüllers.
News Pokalheld bei Preisverleihung Mehr

Im S04-Vereinslokal an der Glückauf-Kampfbahn in Gelsenkirchen-Schalke werden die Sieger eines von Peter Krevert in der Bundesliga-Saison 2011-2012 bei www.gelsenkirchener-geschichten.de durchgeführten Ratespiels zum Thema FC Schalke 04 mit Buchpreisen belohnt. Als Überraschungs-Gast bringt der Sammler eines seiner Kindheitsidole mit: Heinz van Haaren, den Regisseur der DFB-Pokalsiegerelf 1972.
News Ausstellungs-Beteiligung & Buchtipp

Als Material-Leihgeber unterstützt der Sammler die sporthistorische Ausstellung „100 Jahre STV Horst-Emscher“ in Gelsenkirchen-Horst und den entsprechenden Begleitband: Reinhold Adam: 100 Jahre STV Horst-Emscher. Aufstieg und Fall der legendären Emscherhusaren. Gelsenkirchen 2012.
News Vier neue Herzlich-Specials Mehr

Auch im Show-Bereich wird das Ausstellungs-Projekt „Herzlich... - Persönlichkeiten ganz persönlich“ weiter ausdifferenziert, um noch mehr Show-Legenden und populäre Stars als bisher zeigen zu können. So entstehen vier spezielle Themen-Ausstellungen mitsamt Extra-Flyer: „Die kleine Welt des Großen Kinos“; „Derrick, Schimanski & Co“; „Sternstunden des Fernsehens“; „Ein Herz, das für den Schlager schlägt“.
News Mal wieder mit dem Altmeister unterwegs Mehr

20 Jahre Schalker Virus Horstmar e.V.: Mit über 200 Gästen feiern die Jungs ihr Jubiläum, zählen damit zu den ältesten Clubs im Fanclub-Verband. Zum Fest-Programm gehört eine Talkrunde, die der Sammler mit Altmeister Heiner Kördell vom S04-Ehren-Präsidium, SFCV-Leiter Rolf Rojek, E. Ahmling vom befreundeten 1. FC Nürnberg-Fanclub Franken-Power Herzogen-Aurach, Bürgermeister Wenking sowie K. Mensing & W. Ballering vom gastgebenden Club durchführt.
News Wo 1972 alles begann Mehr

Gelsenk.-Buer, Schloss Berge: Als Kapitän Stan Libuda und Co. 1972 nach dem Schalker DFB-Pokalsieg von Stadt und Verein empfangen wurden, startete P. Krevert als 9jähriger mit einem Notiz-Block aus Mutters Hand-Tasche spontan seine Sammlung. 39 Jahre später zeigt er auf der Rück-Fahrt von der Saison-Eröffnung seiner Tochter Marleen exakt jene Stelle, an der mit einem Autogramm des S04-Präsidenten & Altmeisters Siebert alles begonnen hatte.
News Saisoneröffnung II Mehr

Eigentlich wollte der Sammler sein neues Pokal-Sieger-Trikot noch eben von der Mannschaft des geilsten Clubs der Welt signieren lassen, doch da die Hitze immer unerträglicher wird, verewigen sich an diesem Tag lediglich Trainer Ralf Rangnick und Manager Horst Held auch auf diese spezielle Weise in der königsblauen Sammlung.
News Saisoneröffnung I Mehr

Der FC Schalke 04 lädt zur Saison-Eröffnung 2011/2012 ein, und wie jedes Jahr nehmen unzählige Menschen aus Nah und Fern an diesem Familien-Fest teil, so auch der Sammler und seine ältere Tochter. Zunächst muss natürlich mal wieder der ARENA-Baustein Kreverts geputzt werden, ehe es auf ausführliche Besichtigungs-Tour des in einigen Bereichen umgestalteten Stadions geht.
News Weiterer Ausbau des Fußball-Programms Mehr

Neben den Fußball-Weltmeistern von 1954, 1974 und 1990 gibt es weitere Top-Stars der Nationalelf, die Europa- (1972, 1980, 1996) bzw. Vize-Weltmeister (1966, 1982, 1986, 2002) wurden oder (noch) keinen Titel gewannen. Um auch Nachfragen nach solchen Präsentationen bedienen zu können, wird das bisherige Weltmeister-Ausstellungs-Angebot unter dem Titel „Es grüßen die deutschen Fußball-Größen!“ mitsamt neuem Flyer entsprechend erweitert.
News Zeitzeuge bei Filmprojekt Mehr

Im Auftrag der Stadt Gelsenkirchen drehte der Dokumentar-Filmer Frank Bürgin einen Film über die Geschichte des sanierten Hans-Sachs-Hauses, seit 1927 Rathaus und Veranstaltungs-Zentrum. Gerne kam der Sammler der Einladung nach, als Zeitzeuge über seine Autogramm-Streifzüge in dem Gebäude insb. als Schüler in den 70ern und 80ern zu sprechen. Dabei filmte das Team auch einige Erinnerungs-Stücke von damals aus der Showstars-Sammlung Kreverts ab.
News Überraschung im Museums-Treppenhaus Mehr

Im Treppenhaus des Zechen-Museums staunt der Sammler nicht schlecht, als ihn Museums-Leiter Klaus Herzmanatus auf Erinnerungs-Fotos von einer Veranstaltung des Vorjahres aufmerksam macht: Seinerzeit hatte der Sammler dort gemeinsam mit den S04-Idolen Heiner Kördell, Rudi Assauer und Willi Koslowski Hardy Grünes Buch „Glaube, Liebe, Schalke“ präsentiert.
News Tolle Entwicklung des Bueraner Museums Mehr

Die letzte Station der Mythos-Tour war das Bergwerk Hugo in Gelsenk.-Buer, wo schon seit 2006 eine Dauer-Ausstellung „Königsblaue Schriftstücke“ des Sammlers zu sehen ist. Zur Freude der Schalker Traditions-Truppe, darunter auch die Autoren-Kollegen Matthias Berghöfer & Detlef Aghte, hat das Museums-Team um Klaus Herzmanatus inzwischen auch eine kleine Rudi-Assauer-Abteilung eingerichtet, um dauerhaft an die Verdienste des erkrankten Alt-Managers zu erinnern.
News Auf den Spuren des Schalke-Mythos Mehr

Spurensuche des S04-Traditions-Teams mit Autoren-Kollege O. Kruschinski als Reise-Führer: Schalker Markt (Ort grandioser Meister-Feiern), Schalker Meile mit den alten Kneipen, Glückauf-Kampfbahn, Kuzorras Geburts-Viertel und die Bergbau-Schau der Zeche Consol. Mit dabei u.a. auch P. Peters (S04-Vorstand), R. Rojek (Fanclub-Verband) & M. Zylka, der 1988 (auch vom Sammler gewählt) als Schalker 3-Tage-Präsident in die Fußball-Geschichte einging.
News Von der Kabine in die Vorstandsetage Mehr

Nachdem Schackeline in der Kabine von Magath, Rangnick & Co. mit Signier-Futter versorgt wurde, tauchte es beim Vorstand auf. Dort packten Ehren-Präsident Rehberg, Manager Held & Finanz-Chef Peters den Flüchtling. Als der erlösende Anruf kam, machte sich der Sammler mit der Steinfurter VHS-Leiterin auf den Weg. Danach wechselte das Vieh bei einer Auktion für ein Jugend-Projekt erneut den Stall und wurde beim Borghorster S04-Fan-Club sesshaft.
News Fotopräsentation zur AdA-Geschichte Mehr

Zum Programm des Jubiläums-Treffens der AdA zählt auch eine Foto-Präsentation zur Vereins-Geschichte, erstellt von Dr. Heinz-Ulrich Kammeier, mit dem der Sammler die nach wie vor einzige Autogramm-Buchreihe Deutschlands heraus gegeben hat (insgesamt drei Bände von 1999 bis 2005).
News AdA-Ehrennadel Mehr

25 Jahre Arbeits-Gemeinschaft der Autographen-Sammler e.V.: Wenn es Urkunden gibt, wird einem bewusst, wie die Zeit vergeht. Beim Jahres-Treffen 2011 der einst vom Sammler mitgegründeten AdA werden in Münster in einer Feier-Stunde frühere Vorstands-Leute bzw. Mitglieder der ersten Stunde geehrt. Dabei kommt es auch zu einem Wiedersehen mit den alten Sammler-Freunden Dr. Heinz-Ulrich Kammeier, Horst-Wilhelm Brieden, Rudi Knust, Ralf Hahn und Romanus Krick.
News Traditionspflege auf Schalke Mehr

Der FC Schalke 04 will sich gezielter als bisher mit seiner Geschichte befassen. Im neuen S04-Traditionsteam gehört Peter Krevert der Arbeitsgruppe Visionen an, die sich regelmäßig im Schalker Vereinslokal an der Glückauf-Kampfbahn und in der Geschäftsstelle des Fanclub-Verbands trifft.
News International bekannter Mitschüler

Auch zu Kontakten mit alten Lehrern, Schul-Freunden, Zeitungs-Reportern, Schalke-Spielern, Nachbarn und anderen Bekannten aus den 70er & 80ern ist es bereits dank der Gelsenk. Geschichten mehrfach gekommen. Ein früherer Mitschüler aus Buer z.B., damals wie heute Ansichtskarten-Sammler, ist unter den Künstler-Namen Tom Angelripper bzw. Onkel Tom in der deutschen & auch internationalen Metal-Szene aktiv (u.a. Auftritte in Japan).
News Sammlung Thema der Gelsenk. Geschichten

Bei einer Ausstellungs-Vorbereitung entdeckt der Sammler eine gute Webseite. Dort existiert zu seiner Verblüffung bereits seit 2007 ein Spezial-Thema rund um seine Sammlung. Dieses entwickelt sich infolge seiner eigenen Registrierung zu einem Rätsel-Spiel bzgl. Schalker & sonstiger Prominenz. Seitdem tragen die weltweit verteilten User wiederholt zur weiteren Sammlungs-Entwicklung bei (Hilfe bei Erinnerungs-Lücken, Material-Schenkungen usw.).
News Glaube, Liebe, Schalke: Neuauflage Mehr

Auch Hardy Grüne trägt dem Pokal-Triumph Rechnung und bringt bereits nach einem Jahr eine erweiterte Ausgabe seines grandiosen Werkes „Glaube, Liebe, Schalke“ heraus. Nun sind Szepan, Kuzorra & Libuda auf dem Cover in anderer Gesellschaft: Raul hat Torwart Neuer abgelöst. Aufgrund des auch in der Neuauflage enthaltenen Krevert-Porträts meldet sich die Witwe eines Ruhrgebiet-Reporters und schenkt dem Sammler das Sport-Foto-Archiv ihres Mannes.
News Neue Motive durch DFB-Pokalsieg 2011 Mehr

Der Gewinn des DFB-Pokals 2011 (der schon 5. in der Vereins-Geschichte) hat auch positive Auswirkungen auf die S04-Sammlung und die darauf basierende Ausstellung „Königsblaue Schriftstücke. Das Schalker Autogrammbuch On Tour“, denn beide werden wieder mal um schöne neue Motive erweitert, die der Sammler bei passenden Gelegenheiten den Pokal-Helden Raul, Huntelaar, Neuer, Höwedes, Metzelder und Co. zur Signatur vorlegte.
News Studiogast in „Datt Pils davor“ mit DJ Dirk Mehr

Vom Olympiastadion in die Glückauf-Kampf-Bahn: Stadion-Sprecher D. Oberschulte Beckmann lädt zum Saison-Rück-Blick in seine Sendung „Dat Pils davor“. Gäste sind 3 Autoren und ein Mitglied der Jahrhundert-Elf: S. Barta, S. Hein-Reipen, I. Anderbrügge & P. Krevert. Themen sind Champions League, Pokal, Magath, Raul, Neuers Ohrfeige wg. seines München-Wechsels usw. Später gibt’s an Kuzorras Stamm-Tisch Curry-Wurst mit "Pils danach“.
News Fünf zu Null Mehr

Der MSV Duisburg hat keine Chance und darf zusehen, wie sich Manuel Neuer als erster Torhüter hinter den Feld-Spielern Kuzorra, Libuda, Sand und Waldoch in die Reihe der ruhmreichen Pokal-Kapitäne des S04 einreiht. Bei der Sieges-Feier ist der an der kaputten Kirche und im Stadion-Programm eingesetzte DJ Dirk recht platt, vergisst aber nicht, den Sammler 3 Tage später in seine populäre Internet-Show „Dat Pils davor“ nach Schalke einzuladen.
News 30.000 Schalker an der kaputten Kirche Mehr

1937 war P. Krevert verhindert, aber 1972 in Hannover, 2001, 2002 & jetzt 2011 in Berlin war er bei den DFB-Pokalsiegen des S04 im Stadion. Diesmal mit dem Fanclub „Schalker Virus Horstmar“. Zum Treff Gedächtnis-Kirche kommen 30.000, zum Spiel 50.000 Schalker. Dabei viele alte Bekannte wie der Mitarbeiter dieser Webseite Ben Neumann, Schauspieler Dirk Szczepaniak (Wunder von Bern), Stadion-Sprecher DJ Dirk und Arnd Kotlenga von der Band „The Florians“.
News Benefizhuhn Schackeline landet auf Schalke Mehr

Schackeline ist der Star einer Benefizaktion der Steinfurter VHS, Schulen, Vereine und Geschäfte. Einem besonders kecken Exemplar gelingt die Flucht nach Schalke, wo es aber bei einer Ausstellung vom Sammler eingefangen und seitdem mit königsblauem Signier-Futter versorgt wird (Versteigerung für ein Jugend-Projekt). Ehren-Präsident Rehberg, Ex-Präsident Schnusenberg und R. Rojek vom Fanclub-Verband sind die ersten Fütterer des seltsamen Gastes.
News Alte Schalke-Kumpels Mehr

Zur guten Handvoll S04-Fans, die der Sammler seit Jahrzehnten zu seinen Kumpels zählt, gehört Rolf Rojek, Chef des Schalker Fanclub Verbands und alter Sammler-Freund. Ebenso Dirk Oberschulte-Beckmann (Stadion-Sprecher DJ Dirk). Meist sieht man sich nur kurz am Rande von Spielen und JHVs, aber bei der Eröffnung einer von Peter Krevert unterstützten Europacup-Ausstellung des Verbands hatten alle mal Zeit - die natürlich wie im Flug verging.
News Schalke-Kolumnist bei westline.de

Seit der Rückrunde der Bundesliga-Saison 2010 / 2011 schreibt Peter Krevert für das Internet-Portal der Ruhr-Nachrichten / Münsterschen Zeitung rund alle sechs Wochen im Wechsel mit anderen Gast-Autoren eine Kolumne über den Schalker Saison-Verlauf und sonstige Ereignisse aus dem Vereins-Leben des geilsten Clubs der Welt.

Top