Wunschzettel – Was noch so fehlt

News Deutsches Autogrammmuseum

Bei einer firmeninternen Präsentation eines Mixes von ausgewählten Exponaten aus den Bereichen Show, Sport, Fußball, Politik und Crime regte der gastgebende Unternehmer in seiner Eröffnungsrede an, die 1972 gestartete und seit 2005 bundesweit tourende Sammlung dauerhaft als Deutsches Autogrammmuseum an einem festen Standort zu platzieren. Der Sammler hätte grundsätzlich nichts dagegen, wenn z.B. ein Bürgermeister, eine Stadtmarketingorganisation oder ein Mäzen mit ihm in Kontakt treten würde, um diese Option näher zu verfolgen.
News Gesucht: Nachlässe von Künstlern und Sportlern

"Sammler sind glückliche Menschen", hat Goethe, selbst eifriger Schriftensammler, einst gesagt. Recht hat der Mann, überließ doch eine von einer Herzlich-Showausstellung Kreverts begeisterte Schauspielerin nach ihrem Tod dem Sammler zu seiner Verblüffung einen Koffer mit tollem Material aus einer langen Film-, Theater- und Fernsehserien-Karriere.
News Material zur S04-Geschichte gesucht

Auch nach 44 Sammlerjahren, über 30 königsblauen Ausstellungen und dem Schalker Autogrammbuch schlägt das Sammlerherz unverändert hoch, wenn schöne alte Fotos, Bücher und sonstige Dokumente aus der Vereinsgeschichte des FC Schalke 04 als Neuzugänge integriert werden können. Wer derartiges - vorzugsweise signiertes bzw. handschriftliches - Material insbesondere aus dem Zeitraum 1904 bis 1963 abgeben kann, ist herzlich eingeladen, sich zu melden.
News Weitere Zeichnungen gesucht

Dankenswerterweise haben in den letzten Jahren bereits Andree Schneider, Susanne Laffree, Ulrich Queste, Jens Heise und zuletzt Klaus Weinfeld die Sammlung mit schönen Motiven rund um das Thema Autogramme & Prominente bereichert. Natürlich sind auch zukünftig weitere Neuzugänge willkommen. Also liebe Zeichner und Zeichnerinnen: Wenn Ihr was passendes habt, bitte einfach beim Sammler melden.
News RTL-Löwenverleihungen: Material gesucht

„Als Peter Alexander noch die Enten im Ruhrgebiet fütterte … Erinnerungen an die Stars der legendären Löwenverleihungen von Radio Luxemburg“ – so lautet der Titel des aktuellen Buchprojekts, das der Sammler in der Mache hat. Es wird noch Material aus den Hallen und Hotels gesucht, in denen RTL Moderatoren, Interpreten und Ehrengäste unterbrachte. Besucher, mitwirkende Stars, Hotelgäste und Journalisten, die Fotos, Programme, Eintrittskarten oder anderes Material haben, melden sich bitte. Ebenso Verlage mit Interesse an dem reichlich bebilderten Script sowie Unternehmen und Institutionen, die sich für eine entsprechende Ausstellung vormerken lassen wollen.
News Infos zu Schauspielerin Christine Diersch gesucht

70er Jahre: Hauptrolle in Ulrike Meinhofs Film „Bambule“, weitere Filme / Theater u.a. mit C. Jürgens & H. Juhnke, doch seit Mitte / Ende der 70er hat man absolut nichts mehr von ihr gehört. Sammler-Kollegen, Journalisten oder Film-Experten mit Infos zu ihrer heutigen Adresse oder was aus ihr wurde, melden sich bitte: krevert@peter-krevert.de Der Sammler lernte sie 75 / 76 als Patientin oder Kurgast in einem hessischen Kurort kennen und bekam von ihr einiges an Material.

Top